Arbeitsphilosophie:
 
Themen und Ideen für meine Möbel suche ich in meiner Umgebung dem Engadin und in meinem handwerklichen Beruf. In der Gestaltung versuche ich mich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Einfachheit, Schlichtheit, ergonomische und ökologische Aspekte sind mir dabei wichtig. Machbarkeit und Rentabilität sind eine stete Herausforderung.
 
Zur Person Thomas Faller
 
Geboren am 30. August 1963 in Freiburg im Breisgau.
Ursprünglich aus dem Schwarzwald stammend, lernte ich das Engadin durch den Skilanglauf kennen.
Im Anschluss einer Dreijährigen Schreinerlehre arbeitete ich in verschiedenen Betrieben in meiner Heimat.
Nach einem beruflichen Austauschprogramm als Schreiner in Pontresina (CH) absolvierte ich zwei Jahre die Akademie für handwerkliche Berufe in Freiburg im Breisgau.
Danach zog es mich wieder ins Engadin.
Seit 1994 bin ich als Schreinermeister bei Ramon Zangger in Samedan. tätig. Dort entwickle und fertige ich auch meine Möbel.
 Thomas Faller Holzmanufaktur
::philosophie    ::ausstellungen, kontakt