La maisa
[romanisch für Tisch]

Idee:
Die Inspiration des Engadin prägen die Gestaltung des Tisches. Bezaubernde, aber karge Bergwelt verlangt Ehrlichkeit , Bodenständigkeit und eine gewisse Disziplin. Das Sgraffito, einfacher Schmuck an den Fassaden der Engadinerhäuser betont die Eckpartien, umrahmt Fenster oder Türbögen und hebt die Proportionen des Hauses hervor. Die Lärche, durch ihr prächtiges Farbenspiel unterstreicht die Lärche am eindrücklichsten die Jahreszeiten des Engadin.

Funktion: Esstisch, Schreibtisch

Konstruktion / Form:
Massive Bretter aus Engadiner Lärche werden zu einem Tischblatt verleimt. Der schwarzgestreifte U-Rahmen umschließt das Tischblatt. Die Konstruktion ist gleichzeitig Dekoration und interpretiert die Sgraffiti der Engadiner Häuser.
Oberfläche Mit Leinöl veredelt
Masse in cm 160 x 90 x 75
 Thomas Faller Holzmanufaktur
::philosophie    ::ausstellungen, kontakt