La chascha
[romanisch für Kiste]

Idee:
Ein Möbel zu schaffen, dass sich bei äußerer Zurückhaltung auf seinen inneren Wert konzentriert. Das saftige rot überrascht beim Öffnen.

Funktion:
la chascha ist gedacht als Stauraum für den Wohn-, Schlaf oder Badezimmerbereich. Unter der oberen Spiegelklappe ist Platz für Schmuck und Kosmetik. Die 6 Rollen gewährleisten den flexiblen Einsatz bei sicherem Stand.

Konstruktion / Form:
Massiv verleimte Ahornbretter bilden im geschlossenen Zustand den quadratischen Korpus. Eine rote Kantenverzierung weist dezent auf das Innere. Die gezinkten Fächer sind ebenfalls aus massivem Ahorn gefertigt und fest an den Seiten fixiert.
Oberfläche innen mit Wasserbeize rot gefärbt
und danach allseitig mit Leinöl veredelt.
Masse in cm 113 x 40 x 40 
 Thomas Faller Holzmanufaktur
::philosophie    ::ausstellungen, kontakt